LEISTUNGEN

Hände ich.jpg

Chiropraktik

Chiropraktik ist unser Schwerpunkt der manuellen Therapien

Nadel hochkant.jpg

Akupunktur

Akupunktur unterstützt den Körper sich selbst zu heilen

MFR Technik.jpg

Weitere Techniken

Neben einer Vielzahl von chiropraktischen Techniken wenden wir zudem physiotherapeutische und osteopathische Techniken an.

MFR Hund.jpg

Physiotherapie

Physiotherapie ist ein spezifisches regelmäßiges Training, welches ein großer Bestandteil der manuellen Therapien ist.

Behandlungsablauf:

Zu Beginn hören wir uns die Vorgeschichte/Krankengeschichte Ihres Tieres an. Falls Sie Röntgenbilder oder anderes bildgebendes diagnostisches Material von

Ihrem Tier haben, können Sie uns dieses gerne im Vorfeld zukommen lassen.

Im Anschluss beurteilen wir die körperlichen Eigenschaften Ihres Tieres; die Oberlinie, mögliche Fehlstellungen der Beine, die Muskulatur...

Im Folgenden schauen wir uns Ihr Tier in Bewegung an. Hierbei beurteilen wir die Symmetrie des Körpers, des Beckens und des Gangbildes.

Erst dann folgt die eigentliche Untersuchung und Behandlung:

Mit gezielter, behutsamer manueller Behandlung werden Bewegungseinschränkungen korrigiert. Durch einen kurzen, schnellen Impuls, der am entsprechenden

Wirbelkörper oder an den Wirbelfortsätzen ausgeführt wird, werden Fixationen und Verspannungen gelöst. Somit werden nicht die Symptome behandelt, sondern deren Ursachen gezielt und wirkungsvoll beseitigt oder vermindert.

Unser chiropraktischer Untersuchungsgang wird immer von einer Vielzahl von weiteren manuellen Techniken untermauert, sodass wir jedem Tier individuell die beste Behandlung zukommen lassen können.

Zum Abschluss erhalten Sie Trainingsempfehlungen und ggf. Pläne für die Zeit nach der Behandlung.