Moffatt-Homepage-2021+(74+von+74).jpg

Unsere Praxis in Freetz

Unsere Geschichte

Dr. Sybil Moffatt und der gebürtige Kanadier Dr. Donald Moffatt erlernten vor über 25 Jahren die chiropraktische Behandlung von Tieren in Amerika. In Deutschland war zu dieser Zeit die Behandlung von Rückenproblemen bei Tieren durch manuelle Therapien eine Neuheit. Das Ehepaar Moffatt wagte im Jahre 1999, als erste tierärztliche Überweisungspraxis für Chiropraktik in Europa, den Sprung in die Selbstständigkeit. 

In den folgenden Jahren interessierten sich immer mehr Tierärzte  für diese neue Therapie, die Schmerzen lindern konnte ohne Medikamente zu verabreichen und die Biomechanik des Tieres genauer betrachtete.  So gründete das Ehepaar Moffatt 2003 mit der IAVC ( International Academy of Veterinary chiropractic) die erste Fortbildungsstätte in Europa, an der Tierärzte im Bereich Chiropraktik ausgebildet werden . Die IAVC hat bis heute über 1500 Tierärzten weltweit, die Grundlagen der Chiropraktik beigebracht. Alle Tierärzte der Praxis Moffatt & Seehafer sind als Dozenten bei der IAVC tätig.

Die Akupunktur wurde schon früh ein zusätzliches Standbein in der Praxis. Alle unsere Tierärzte haben in einer speziellen Ausbildung für Tierärzte, bei der International Veterinary Acupuncture Society (IVAS) die Akupunktur erlernt.

Seit 2021 ist die langjährige Assistentin Dr. Britta Seehafer Partnerin in der Praxis.